Ausverkaufte Friedrich-Ebert-Halle
/

Royston Maldoom und Tamara McLorg

 

Tanz zwischen den Welten in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle!

Am 7. Mai 2015 hatten die 40 Tänzerinnen und Tänzer aus dem Projekt "Tanz zwischen den Welten" ihren großen Auftritt. Vor rund 1.200 begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle führten sie die Choreografien auf, die sie in den zwei Wochen zuvor mit Royston Maldoom und Tamara McLorg einstudiert hatten. Hier finden Sie Fotos der Veranstaltung und ein Video, das Ihnen Einblicke in die Proben gibt.


Die Proben - im Film

Katja Gwosdz vom Paritätischen Wohlfahrtsverband hat die Proben mit der Videokamera begleitet und daraus einen tollen Film gebastelt.

 


Fotos der Aufführung

Unser Fotograf Miguel Ferraz hat beeindruckende Fotos bei der Veranstaltung am 7. Mai 2015 gemacht.